Sanapur – bewährtes Konzept und System

Das ganzheitliche Konzept für spürbare Entlastung der Gelenke und ergonomisch korrekte Lagerung im Schlaf

Die Konzentration auf eine passende Matratze für erholsamen Schlaf ist zu wenig. Es muss der gesamten Schlafumgebung Aufmerksamkeit geschenkt werden. Selbst die beste Matratze kann Ihre Qualitäten nicht entfalten, wenn das Zusammenspiel mit Unterfederung und Kissen nicht stimmt. Ist zum Beispiel der Kopf durch ein falsches Kissen nicht optimal gelagert, sind Nackenverspannungen die Folge – auch wenn die Matratze individuell passend ist.

Immer mehr Physiotherapeuten beschäftigen sich mit dem passenden Schlafsystem. Vielen Problemen kann mit der richtigen Wahl präventiv vorgebeugt werden – und im Rahmen einer Behandlung unterstützt ein ergonomisches Schlafsystem den Behandlungserfolg. Aus diesem Grund empfehlen sie das Sanapur Schlafsystem. Sensible Körperstellen – wie Wirbelsäule, Gelenke und Bandscheiben – werden im Liegen an den richtigen Stellen entlastet und gleichzeitig ergonomisch korrekt gestützt und gelagert.

Die Kombination von nackenschonendem Kopfkissen, druckentlastender Matratze und einstellbarer Unterfederung sind in Ihrer Funktionalität sorgfältig aufeinander abgestimmt und sorgen für entspannten und erholsamen Schlaf. Das Sanapur System ist selbstverständlich in allen gängigen Größen erhältlich und für alle handelsüblichen Betten passend. Kissen und Matratzen erfüllen bezüglich Haut-und Humanverträglichkeit höchste Anforderungen.

Video – Das Sanapur Konzept
Das Sanapur-Konzept - gesund schlafen mit ergonomisch richtiger Matratze, Kissen und Unterfederung

Ergonomischer Schlafkomfort mit System:
Kopfkissen, Matratze und Unterfederung sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Erholsamer Schlaf
ist durch nichts zu ersetzen.

Optimaler Druckausgleich für gelenkschonende Lagerung

Ergo-Check beweist:
Im Liegen werden sensible Körperstellen wie Schultern, Hüftpartie oder Kreuzbein Nacht für Nacht einem erheblichen Druck ausgesetzt. Sanapur wirkt dem entgegen und stützt den gesamten Körper effizient, bei gleichzeitiger Druckentlastung.

Mit dem anerkannten Ergo-Check-Verfahren kann dieser Druck exakt nachgewiesen werden. Dabei wird über eine hochsensible Messmatte mit zahlreichen Messpunkten der Druck zwischen dem liegenden Körper und der Matratze genau ermittelt.

Sanapur Druckentlastung

Ein Vergleich mit der technisch präzisen Messmethode beweist:
Mit Sanapur (rechts) lastet deutlich weniger Druck auf den exponierten Körperstellen (bis zu 15 mm Hg).
Zudem wird der Körper im Liegen viel gleichmäßiger gestützt, als dies auf herkömmlichen Matratzen möglich ist.

„Sana pur“ bedeutet „gesund und rein“

Der Name ist bei Sanapur Programm: Alle Komponenten sind nach ÖKOTEX Standard 100 Klasse 1 zertifiziert, allergikerfreundlich und die Bezüge sind bis 60°C waschbar. Hochwertige und zertifizierte Materialien – in Verbindung mit aufwändiger Verarbeitung – stellen sicher, dass auch höchste Qualitätsansprüche erfüllt werden. Durch das selbstgesteckte Ziel, die Energiebilanz der Produkte zu reduzieren, wird von Sanapur die Umwelt geschont und mit Ressourcen verantwortungsvoll umgegangen.

Mehr über das Unternehmen Sanapur:

Die Sanapur International GmbH & Co. KG wurde 2012 im Nordrhein-Westfälischen Freudenberg gegründet. Ludwig Dehottay – einer der Gründer und bis heute Mitglied der Geschäftsführung von Sanapur – hat mit seinen Partnern von Anfang an die Vision verfolgt, ein schlüssiges Schlafkonzepts zu entwickeln, das sich von herkömmlichen Konzepten und Produkten zum Vorteil des Kunden unterscheidet.

In enger Zusammenarbeit mit seinen Partnern – die bereits auf vier Jahrzehnte  Erfahrung im Bereich Schlafkomfort verfügten – wurde ein Schlafsystem realisiert, das durch das perfekte Zusammenspiel von Matratze, Unterfederung und Kopfkissen endlich die Schlafbedürfnisse der Bevölkerung in allen Belangen nicht nur erfüllt, sondern übertrifft.

Besondere Merkmale des Sanapur Schlafsystems sind der asymmetrische Aufbau – entsprechend der Anatomie des menschlichen Körpers – das höhenverstellbare Kissen und eine, exakt auf die Matratze abgestimmte, Unterfederung.

Bestätigungen für dieses Konzept erfuhr Sanapur unter anderem durch die Bezuschussung zweier Krankenkassen in Belgien und die Ausstattung der Mitarbeiter und Spitzensportler des Lotto Soudal-Radsportteams.

Ludwig Dehottay und sein Experten-Team setzen auf die Vereinfachung der Dinge – zugunsten der Kunden. Daher stellt Sanapur nur ein Matratzenmodell in drei Varianten, zwei Kopfkissen-Modelle in je zwei Varianten und eine Unterfederung in drei Varianten her. Mit diesem Konzept kann Sanapur die unterschiedlichen Anforderungen an gesunden Schlaf perfekt abdecken. Auch die – für Kunden verwirrenden Härtegrade – haben keinen Platz im Sanapur-Konzept. Ausgehend von der maximalen Belastung, passt ein Härtegrad für alle. Auch Sonderanfertigungen sind bei Sanapur kein Problem und werden binnen  vier Wochen ausgeliefert.

Getreu dem Leitspruch „Gesünder schlafen, besser leben“ steht bei Sanapur – und den gesundheitsfördernden Produkten – immer der Mensch im Vordergrund, seine Regeneration im Schlaf und die Erholung.

Mit unserer ständigen Forschung und Weiterentwicklung verfolgen wir nur ein einziges Ziel: Menschen durch innovative Materialien, durchdachte Konzepte und stimmige Systeme zu einem mess- und spürbar besseren Schlaf zu verhelfen.

Hier finden Sie den passenden
Sanapur Händler ganz in Ihrer Nähe.

zu den Verkaufsstellen